top of page

THEMENGEBIETE

Aufgrund meines beruflichen Werdegangs betreue ich hauptsächlich Mediationen mit folgenden Schwerpunkten:

  • Arbeit und Wirtschaft

Mediation am Arbeitsplatz wird vielseitig bei Konflikten im Team, zwischen Mitarbeitern und Abteilungen sowie zwischen Interessenvertretungen und Unternehmensleitung z.B. in Umstrukturierungsprozessen eingesetzt. Die Lösung von Konflikten am Arbeitsplatz trägt einen erheblichen Beitrag zur Arbeitszufriedenheit und Leistungsbereitschaft bei.

  • Familienmediation

Bei Mediation in Familie und Partnerschaft geht es um Konflikte im sozialen Nahraum. Dies umfasst u.a. Konflikte in der Partnerschaft oder Familie, Generationenkonflikte und Erbschaftsauseinandersetzungen. Die Familienmediation fokussiert sich nicht auf die Klärung der Beziehungen innerhalb der Familie, sondern auf die Neugestaltung der aktuellen Lebenssituation aller Beteiligten.

  • Interkulturelle Mediation

Mitglieder unterschiedlicher Kulturen haben unterschiedliches Konfliktverhalten. Das kann für alle Beteiligten den Umgang schwerer machen, ohne dass sie genau wissen, warum. Mediation im interkulturellen Kontext bedeutet in erster Linie Verständigung und gegenseitiges Verstehen.

bottom of page